Matinéekonzert
2015.05.09 11:00 Chamber Hall

Kecskeméter Kodály Zoltán Gemischter Chor Dirigenten: Michael Bradshaw, László Norbert Nemes und Árpád Tóth

John Hilton: If it be love

Thomas Tomkins: Sure there is no god of love

John Ward: Fly not so fast

Jan Pieterszoon Sweelinck: Miserere

Felix Mendelssohn Bartholdy: Drei Motetten op. 39.

Ernő Dohnányi:
Ave verum
Pater noster
O salutaris hostia
Veni sancte spiritus

Zoltán
Kodály: Väjnämöjnen musiziert


Matinéekonzerte finden jeden Samstag ab 11 Uhr statt. Karten können im Liszt Museum gekauft werden. Eintrittspreise seit September 2015: Voller Preis: Januar 1500 HUF Studenten mit internationalem Studentenausweis: 750 HUF Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Preise". Auch im Haupgebäude der Franz Liszt Akademie für Musik, sowie online (http://zeneakademia.jegy.hu/?lang=en) können Karten gekauft werden.