Matinéekonzert
2015.05.23 11:00 Chamber Hall

Ein Matinéekonzert der Lehrer und Studenten der Franz Liszt Musikakademie anlässlich der Eröffnung der neuen temporären Ausstellung, welche am 23. Mai eröffnet wird

István Gulyás (Klavier)

Liszt: Szózat und Ungarischer Hymnus

La Marseillaise

 

Auszüge aus Franz Liszt’s Oper Don Sanche

Edina Kersák, Anna Molnár, Botond Józsa (Gesang) und Ferenc János Szabó (Klavier)

 

Gounod-Liszt: Les Sabéennes. Berceuse de l’opéra La Reine de Saba - Ferenc János Szabó (Klavier)

Wagner-Liszt: Aus Lohengrin – Lohengrins Verweis - Ferenc János Szabó (Klavier)

Gounod-Liszt: Valse de l’opera Faust   - Árpád Dányi (Klavier)

 

Franz Liszt: Die Loreley  - Edina Kersák und Ferenc János Szabó

Auszüge aus Franz Liszt’s Oratorium die Legende der Heiligen Sankt Elisabeth, Klaviertranskription für vier Hände Gyöngyi Keveházi and Sándor Falvai (Klavier)


Matinéekonzerte finden jeden Samstag ab 11 Uhr statt. Karten können im Liszt Museum gekauft werden. Eintrittspreise seit September 2015: Voller Preis: Januar 1500 HUF Studenten mit internationalem Studentenausweis: 750 HUF Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Preise". Auch im Haupgebäude der Franz Liszt Akademie für Musik, sowie online (http://zeneakademia.jegy.hu/?lang=en) können Karten gekauft werden.