Matinéekonzert
2017.03.11 11:00 Chamber Hall

Maxime Zecchini (Klavier) In Kooperation mit dem Festival Francophone des Institut français in Budapest

W. A. Mozart: Fantasia in D-moll / Fantaisie en ré mineur

C. V. Alkan: Fantaisie, op.76

F. Chopin: Nocturne op.9 No.°1

G. Verdi: Miserere aus der Oper Il Trovatore / Miserere, extrait de l'opéra "Le Trouvère"

J. Brahms: Intermezzo, op 117 No.°2

M. Ravel: Transcription des Concerto für die linke Hand / Transcription du Concerto pour la Main Gauche


Matinéekonzerte finden jeden Samstag ab 11 Uhr statt. Karten können im Liszt Museum gekauft werden. Eintrittspreise seit September 2015: Voller Preis: Januar 1500 HUF Studenten mit internationalem Studentenausweis: 750 HUF Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Preise". Auch im Haupgebäude der Franz Liszt Akademie für Musik, sowie online (http://zeneakademia.jegy.hu/?lang=en) können Karten gekauft werden.